klar

"Beachvolleyball macht Spaß"

 
Beach-Workshop 2017

Am 16.08.2017 war das TC Beach Duo Philipp Bergmann und Yannick Harms zu Gast in der Jugendanstalt, um volleyballinteressierten Insassen Spaß am Beachvolleyball zu vermitteln. Auf beiden Beachfeldern wurde bei bester Stimmung gepritscht, gebaggert und geblockt. Interessante Trainingsvarianten mit Aufwärmen, Technikvermittlung und kleinen "Spielchen" ermöglichten den Teilnehmenden "Spaß am Beachvolleyball" mitzuerleben.

Am 17.08.2017 fand die Beachvolleyballmeisterschaft der Hamelner Schulen im Rahmen von "Hameln in Bewegung" und "Beachvolleyball macht Spaß" statt. An dem Turnier nahmen externe Spieler/innen aus verschiedenen Schulen und Gefangene teil. Platz 1 ging zur großen Freude an das Insassenteam (2'er Beachteams).

Alles in allem war dies ein tolles Event, bei dem neben dem Sport auch Spaß im Mittelpunkt stand. Die Insassen lernen, dass sie ihre Freizeit sinnvoll verbringen können, durch Spiel und Sport mit der Hoffnung, dass sie sich nach ihrer Entlassung einem Sportverein anschließen. Ein kleiner Beitrag sie zu befähigen, ein Leben in Zukunft sozial und straffrei zu führen.

17.06.2016
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln