klar

Eröffnung der psychiatrischen Abteilung der Jugendanstalt Hameln

Die Abteilung wird von einer Fachärztin und einem Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie geleitet.

Zum Team der neuen Abteilung gehören zudem Fachkrankenpflegerinnen und -pfleger für Psychiatrie, Physio- und Ergotherapeuten, Wohngruppenbetreuer sowie eine Sozialarbeiterin und eine Psychologin.

Sie werden die leitliniengerechte Behandlung der Patienten sicherstellen.

Die Abteilung übernimmt auch die stationäre psychiatrische Versorgung junger Inhaftierter aus anderen Jugendvollzugseinrichtungen des Landes.

07.11.2017  
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln