klar

Sport in der Jugendanstalt Hameln

Die Beschäftigung der Gefangenen in Sport, Kultur und Freizeitmaßnahmen hat im Jugendstrafvollzug besondere Bedeutung. Durch die Vielfalt der Sportangebote sollen junge Gefangene motiviert werden, entsprechend eigener Interessen, den Sport als Alternative in ihrer Freizeitgestaltung zu erkennen. Neben den Trendsportarten Hot Iron und Spinning werden auch die traditionellen Sportarten (Laufen, Fußball, Volleyball, Basketball) angeboten. Eine Mitgliedschaft im SSV 80 können die Gefangenen anstreben. Der Austausch mit anderen regionalen Vereinen wird auf diesem Wege ermöglicht. Darüber hinaus bestehen Kooperationen mit der Sepp-Herberger-Stiftung und Werder Bremen.
12.08.15

Beachvolleyball-Tunier D-Cup

Jährlich wird ein Herrenranglistenturnier des D-Cup des Niedersächsischer Volleyball-Verband e.V. auch in der Jugendanstalt Hameln ausgetragen. mehr
24.11.15

Von Behindertensportlern lernen!

Der Behinderten-Sportverband Niedersachen führt einen Projekttag in der Jugendanstalt Hameln durch. mehr
12.08.15

Hameln in Bewegung

Volleyball macht Spaß mehr
13.08.15
10.09.15

Projekt der Sepp-Herberger-Stiftung

Der niedersächsische Justizvollzug tritt 2012 dem Projekt bei. mehr
Logo des SSV80  
Unser Sportverein

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln