klar

"Anstoß für ein neues Leben"

Seit 2012 wird das Resozialisierungsprojekt der Sepp-Herberger-Stiftung, des Nds. Fußballverbands und des Nds. Justizvollzugs in der Jugendanstalt Hameln verwirklicht. Die Projektmannschaften treffen sich einmal jährlich zu einer Abschlussveranstaltung. Dieses Turnier um den Sepp-Herberger-Pokal wird gemeinsam von der Stiftung und der ausrichtenden JVA organisiert.
Sepp-Herberger-Stiftung

Auftakt "Anstoß für ein neues Leben"

Am 22.05.2012 tritt die JA Hameln mit dem Offenen Vollzug Göttingen der bundesweiten Initiative der Sepp-Herberger-Stiftung zur Resozialisierung jugendlicher Strafgefangener bei. mehr
11.10.12

Sepp Herberger Pokal

Am vergangenen Wochenende stand der Sieger nach einem spannenden Finale fest. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln